Wildpark im Mostviertel/NÖ

Momentan befindet sich der Wildpark im Umbau, alles was man bisher besichtigen konnte ist nach wie vor zugänglich.
Ab 01. Juni öffnen wir die Tore für den neuen Erlebnisbereich.

Der Wildpark Hochrieß ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und befindet sich zwischen Wieselburg und Purgstall. Mit Unterstützung der ecoplus Regionalförderung soll der Wildpark bis zum Frühjahr 2023 zu einem Erlebnispark für die ganze Familie umgestaltet werden – mit neuen Gehegen und Wegen, Panoramaplatz und Kinderbauernhof. Die erste Teileröffnung erfolgt am 01. Juni, ab da ist der gesamte Wildpark geöffnet.

Insgesamt gibt es ca. 45 verschiedene Tierarten im  Park. Einige dürfen auch gefüttert werden, Sie haben jederzeit die Möglichkeit über Automaten ein Futtersackerl zu erwerben. 

Der Wildpark ist ca. 23 ha groß und besteht aus mehreren Gehegen. Damwild, Sikawild, Rotwild und Mufflons lassen sich bei uns wie in freier Wildbahn beobachten. Zusätzlich gibt es auch ein Streichelgehege, wo die Kinder Ziegen in direktem Kontakt füttern können.

Besonders interessant ist der Herbst zur Zeit der Hirschbrunft und auch der Winter, wenn sich das Wild bei der Fütterung aufhält, da es immer kapitale Rothirsche zu sehen gibt. Die Wildfütterung befindet sich in der Nähe des Trampolins.

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag von 09:30 - 18:30 Uhr
Montag & Dienstag Ruhetag!

Eintrittspreis bis 31. Mai 2022 :

bis 11 Jahren......Eintritt frei
ab 12 Jahren..... € 2,-

Geländeplan Wildpark Hochrieß ab 01.06.2022

Damit Sie sich besser im Wildpark zurechtfinden

Jetzt Mitglied werden beim Verein der Förderer des Wildparks Hochrieß!

Wir wollen den Wildpark Hochrieß auch für die nächsten Generationen attraktiv halten!
 

Dafür stehen wir:

  • Wir bewerben den Wildpark.
  • Wir fördern den weiteren Aufbau vom Wildpark.
  • Wir verbessern die Gehege & sorgen uns um die Haltung der Tiere.

Wir laden Sie ein, auch Teil dieser Gemeinschaft zu werden und danken für Ihre wertvolle Unterstützung!

Mehr erfahren