Vom Frühling bis zum Herbst kann man das Heranwachsen der kleinen Entenkücken beobachten und mitverfolgen.